Mannheimverrückt.de

Ab sofort ist die Webseite „adlerfan.de“ auch unter den Adressen „mannheimverrückt.de“ und „mannheimverrueckt.de“ erreichbar.

Und weil das so schön ist, hier noch mal der Song aus der Siegesfeier. Live Mittschnitt mit meinem Handy.

War das eine schöne Party.

Gerüchteküche – bestätigt !!!

Nach der bereits bestätigten Verpflichtungen von Chad Billins und Jan-Mikael Järvinen holen die Adler Mannheim offenbar auch den schwedischen Nationaltorhüter Johan Gustafsson von SHL-Champion und CHL-Titelträger Frölunda Göteborg.

Ein weiterer Kracher, die Nachricht heute im Mannheimer Morgen war gleichlautend mit der Nachricht aus den Eishockeynews.de (siehe Bild)

Ein paar schöne Bilder

Quelle und Copyright: SAP Arena & Sörli Binder

FINALE: Adler vs. München

So, seit Dienstag ist es bekannt. Der Finalgegner ist der EHC Redbull München. Eigentlich der Traumgegner, nach einer perfekten Hauptrunde jetzt noch den amtierenden Meister schlagen!

In der Serie Aktuell 3:1

  1. Spiel in Mannheim am 18.04.2019 um 19:30 Uhr (Emdstand 1:2 Bullen)
  2. Spiel in München am 20.04.2019 um 20:00 Uhr (Endstand 0:3 🦅)
  3. Spiel in Mannheim am 22.04.2019 um 14:00 Uhr (Endstand 4:1 🦅)
  4. Spiel in München am 24.04.2019 um 19:30 Uhr (Endstand 0:4 🦅)
  5. Spiel in Mannheim am 26.04.2019 —> TIPP: wir werden MEISTER 🦅

Ist ja logisch, klar trinke ich lieber Bier wie Redbull:

Playoff 1/2 Finale gegen die Kölner Haie 🦈

Perfekt! Köln im Halbfinale und unser nächster Gegner.

IN DER SERIE 4:0 FÜR DIE MANNHEIMER-ADLER

  1. Spiel am 02.04.2019 um 19:30 Uhr in Mannheim (Endstand 1:0) Sieg 🦅
  2. Spiel am 05.04.2019 um 19:30 Uhr in Köln (Endstand 1:4) Sieg 🦅
  3. Spiel am 07.04.2019 um 17:00 Uhr in Mannheim (Endstand 4:0) Sieg 🦅
  4. Spiel am 09.04.2019 um 19:30 Uhr in Köln (Endstand 2:4) Sieg 🦅

Update: Weiterhin unklar – Playoff 1/2 Finale gegen ???

Dann bin ich mal gespannt, wer der nächste Gegner ist?

Mögliche Gegner sind; die Kölner Haie oder der EHC Ingolstadt oder die Eisbären Berlin oder die Düsseldorfer EG.

Ein Halbfinalduell gegen den Meister EHC Red Bull München oder die Augsburger Panther ist ausgeschlossen…

Der nächste Gegner steht noch nicht fest…